(WERBUNG)

FAKING BULLSHIT – Krimineller als die Polizei erlaubt ist ab 25. Februar 2021 als DVD und Blu-ray erhältlich.
Digital bereits ab 11. Februar.

In seinem Spielfilmdebüt FAKING BULLSHIT – Krimineller als die Polizei erlaubt erzählt Alexander Schubert, Ensemblemitglied der populären ZDF-Satiresendung „heute-show“, eine aberwitzige Geschichte über Liebe, Freundschaft, und Selbstbestimmung – und das ideenreich, mit Witz und mutigem Humor.

Heute möchte ich den Film näher vorstellen und dabei zwei DVDs verlosen.
Die Verlosung findest du weiter unten (beendet).

© EuroVideo Medien GmbH

Zum Inhalt:

Eine verschlafene Kleinstadt, irgendwo in Nordrhein-Westfalen. Für die Polizisten Deniz (Erkan Acar), Rocky (Adrian Topol), und das Ehepaar Netti (Sanne Schnapp) und Hagen (Alexander Hörbe) gibt es hier nahezu nichts zu tun. Doch dieser zufriedenstellende und liebgewonnene Zustand, wird für die befreundeten Beamten schlagartig zum Problem, als überraschend Tina (Sina Tkotsch) auf ihrer Wache auftaucht. Tina wurde beauftragt, die Abwicklung der Wache 23 einzuleiten. Angesichts mangelnder Kriminalität hält man die Kollegen hier offenbar für entbehrlich.

© EuroVideo Medien GmbH

Doch im Gegensatz zu ihrem direkten Vorgesetzten Rainer (Alexander von Glenck) wollen sich Deniz, Rocky, Netti und Hagen nicht so einfach mit dem Ende ihrer Wache abfinden. Um ihre Arbeitsplätze zu retten beschließen die Polizisten, kurzerhand die Seiten zu wechseln und wohl oder übel selbst für Straftaten zu sorgen, ganz nach dem Motto: „Wer keine Arbeit hat, der macht sich welche!“ Im Obdachlosen Klaus (Bjarne Mädel), finden die Polizisten schnell jemanden, dem sie das ein oder andere in die Schuhe schieben können.

© EuroVideo Medien GmbH

Doch der anfänglich gut funktionierende Plan geht nicht auf. Tina, die bei ihrer Arbeit sehr darauf bedacht ist, keine Fehler zu machen, hat schnell den Verdacht, dass die plötzlich sprunghaft angestiegene Kriminalitätsrate etwas mit den Polizisten selbst zu tun haben könnte. Um von sich abzulenken und Zeit zu gewinnen, simulieren Deniz und seine Kollegen angestrengte Ermittlungsarbeit in alle Richtungen und stoßen so auf eine heiße Spur in einem großen, überregionalen und bislang ungeklärten Fall von Kunstraub…

© EuroVideo Medien GmbH

Wissenswertes

Schuberts Regiearbeit zeigt auf, was im Genre „deutsche Komödie” alles möglich ist. Die Hauptrollen spielen Erkan Acar („Schneeflöckchen“), Adrian Topol („Ronny & Klaid“), Sanne Schnapp („Oh Boy“), Alexander Hörbe („Unterleuten – Das zerrissene Dorf“) und Sina Tkotsch („LenaLove“). In tragenden Nebenrollen stellen „Tatortreiniger“ Bjarne Mädel, Ex-„Tatort“-Kommissar Jörg Schüttauf und Dominik-Graf-Stammschauspieler Mišel Matičević ihr komödiantisches Talent unter Beweis.

© EuroVideo Medien GmbH

Weitere Infos:

GENRE: Komödie
PRODUKTIONSLAND: Deutschland | 2020
REGIE: Alexander Schubert
DREHBUCH: Stefan Westerwelle, Hannah Schweier
CAST: Erkan Acar, Sina Tkotsch, Adrian Topol, Bjarne Mädel
Studio : EuroVideo Medien GmbH

LAUFZEIT: DVD: ca. 99 Min.
FSK: Freigegeben ab 12 Jahren

Hier kommt der Trailer:

Gewinnspiel

Unter allen Teilnehmern verlose ich 2x Faking Bullshit – Krimineller als die Polizei erlaubt auf DVD.

© EuroVideo Medien GmbH

Teilnahmebedingungen:

1) Sagt mir bitte im Kommentar, warum du gewinnen möchtest.
2) Ein zweites Los erhältst du durch das Teilen des Beitrags auf Facebook oder Instagram (hierauf bitte ebenfalls im Kommentar hinweisen).

Die Verlosung startet mit Veröffentlichung des Beitrags und endet am 25.02.2021 um 10:00 Uhr (BEENDET!).
Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos und beinhaltet keine Verpflichtungen.
Der Gewinner wird per Mail informiert (bitte daher die E-Mail angeben – sie ist nicht öffentlich sichtbar).
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Ich wünsche euch viel Glück bei dieser Verlosung!
Lieben Gruß
Angelika

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments