(Werbung)

Mit Federico Fellinis brillantem und zugleich realistischem Meisterwerk LA DOLCE VITA- Das süße Leben erlebt, am 14. Juli 2022, ein weiteres Oscar®-prämiertes Meisterwerk seine Rückkehr auf die große Leinwand.

Ein kleines Gewinnspiel findest du wie immer unten.

© STUDIOCANAL

Zum Inhalt:

Marcello, ein römischer Klatschjournalist, ist fasziniert und geblendet vom verführerischen, jedoch sinnentleerten Lifestyle der Reichen und Schönen auf der Via Veneto. Zwischen reizvollen Frauen und charismatischen Intellektuellen lässt Marcello sich durch Rom treiben und reflektiert über sein künstlerisches Schaffen und die sich verändernde Gesellschaft, die ihn umgibt. Nach und nach entpuppt sich das von Marcello angestrebte Leben der High Society als eine Welt des Scheins und der Vergänglichkeit.

Der legendär besetzte Film mit Marcello Mastroianni, Anita Ekberg und Anouk Aimée in den Hauptrollen, wurde 1960 mit der Goldenen Palme bei den Internationalen Filmfestspielen in Cannes ausgezeichnet und gewann 1962 einen Oscar® in der Kategorie „Bestes Kostümdesign“. Die berühmte nächtliche Badeszene im Trevi-Brunnen machte die damals 29-jährige Anita Ekberg zum Sexsymbol der 1960er Jahre und Urbild der Weiblichkeit. Die 2015 verstorbene Schauspielerin würde dieses Jahr ihren 90. Geburtstag feiern.

Wissenswertes:

Die 4K Restaurierung von LA DOLCE VITA wurde 2010 durch die Cineteca di Bologna – Laboratoria L’immagine Ritrovata mit Hilfe von Ennio Guarnieri, dem Kamera-Assistenten von Otello Martelli, vom Original Negativ und einem Original Positiv auf einem ARRISCAN vorgenommen und feierte 2011 auf dem Filmfestival in Bologna Premiere.

INFOS:

OriginaltitelLA DOLCE VITA
GenreDrama, Komödie 
LandItalien, Frankreich
Jahr1960
FSKFreigegeben ab 12 Jahren
Länge2 Stunden und 47 Minuten
Verleih:STUDIOCANAL GmbH

CREW:

RegieFederico Fellini
DrehbuchFederico Fellini, Ennio Flaiano, Tullio Pinelli
ProduktionGiuseppe Amato, Franco Magli, Angelo Rizzoli
MusikNino Rota
KameraOtello Martelli
SchnittLeo Cattozzo

DARSTELLER/SYNCHRONSTIMMEN:

CharakterSchauspielerDeutsche Fassung
Marcello RubiniMarcello MastroianniWolfgang Kieling
SylviaAnita EkbergMarianne Wischmann
MaddalenaAnouk AiméeEleonore Noelle
EmmaYvonne FurneauxMarion Degler
SteinerAlain CunyFriedrich Schoenfelder
Marcellos VaterAnnibale NinchiKlaus W. Krause
RobertLex BarkerPeter Pasetti
NadiaNadia GrayMarianne Kehlau
NicoNico (Christa Päffgens)Margot Leonard
PolizeikommissarGiulio GirolaErich Ebert
RegisseurAlfredo RizzoErich Ebert

Gewinnspiel:

Unter allen Teilnehmern verlose ich zweimal das Filmplakat.

© STUDIOCANAL

Teilnahmebedingungen:

1) Folge keinespoiler auf Instagram (lass mir deinen Nutzernamen per DM zukommen, wenn er nicht mit dem hier übereinstimmt)

2) Antworte mir folgende Fragen:
Sag mir bitte, ob du den Film schon kennst.

Die Verlosung startet mit Veröffentlichung des Beitrags und endet am 13.07.2022 um 10:00 Uhr.
Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos und beinhaltet keine Verpflichtungen.
Der/die Gewinner*in wird per Mail informiert (bitte daher die E-Mail angeben – sie ist nicht öffentlich sichtbar).
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
3 Comments
Oldest
Newest Most Voted
Inline Feedbacks
View all comments
Bingart
Bingart
1 Monat zuvor

Ich habe von dem Film gehört aber leider nie selbst gesehen…
Das Plakat würde toll in meinen Flur passen… Da hängen bereits einige Schwarz/Weiss Fotografien

Nina
Nina
1 Monat zuvor

Ich kenne den Film nicht.. aber ich mag das Plakat sehr.

Falko
Falko
1 Monat zuvor

Mir war der Film bis dato nicht bekannt, der Beschreibung und den Screenshots zufolge handelt es sich jedoch um ein zeitloses, auch heute noch aktuell wirkendes Werk. Ich folge dir via Instagram unter dem Namen bolze.falko.